In diesem Leitfaden erfahren Sie, wie Sie Ihre Lead-Generierung optimieren können, um relevantere Conversions zu erzielen.

Viele Werbetreibende, die sich auf Lead-Generierung konzentrieren, streben nach wertvollen Conversions, wobei die meisten Unternehmen die Verbesserung der Lead-Qualität als ihr Hauptziel sehen. Nutzen Sie KI-gestützte Lösungen von Google, um passende Leads für Ihr Unternehmen effizient zu generieren.

Wichtige Aktionen für Ihr Unternehmen identifizieren und optimieren

  • Bestimmen Sie den Pfad von Leads bis zum Abschluss.
  • Wählen Sie ein Ereignis auf diesem Pfad und setzen Sie darauf Ihre Gebote, idealerweise im unteren Trichterbereich (z. B. den Wert des finalen Verkaufs).
  • Berücksichtigen Sie dabei die Genauigkeit der Aktion, die Anzahl der Conversions (mindestens 15 pro Monat), die Uploadhäufigkeit (ideal täglich) und die Conversion-Verzögerung.

Conversion-Werte zuweisen

  • Weisen Sie Ihren Conversions mindestens zwei Werte zu, vorzugsweise dynamische Werte, die mit Tools wie gTag oder erweiterten Conversions für Leads hochgeladen werden können.
  • Definieren Sie statische Werte für Leads unterschiedlicher Qualität oder importieren Sie dynamische Werte, die die Conversion-Wahrscheinlichkeit oder den tatsächlichen Verkaufswert widerspiegeln.

Wertbasierte Gebotsstrategien anwenden

  • Nutzen Sie Smart Bidding, um Conversions und den geschäftlichen Wert zu maximieren.
  • Bei Kundenwertzuweisungen verwenden Sie wertbasierte Gebote, um Ihre Conversion-Daten mit Google-Echtzeitdaten zur Nutzerabsicht zu kombinieren.
  • Wählen Sie zwischen der Strategie „Conversion-Wert maximieren“ (ohne spezifisches ROAS-Ziel) oder „Conversion-Wert maximieren“ mit einem ROAS-Ziel.

Kampagnen über die Suche hinaus skalieren

  • Erweitern Sie Ihre Reichweite auf Plattformen wie Google Maps, das Displaynetzwerk oder das Videowerbenetzwerk.
  • Erstellen Sie eine Kampagne für maximale Performance, um Kunden auf unterschiedlichen Plattformen wie dem Such- und Displaynetzwerk, in Discover oder auf YouTube zu erreichen.

Einsatz von Lead-Formular- und Anruf-Assets

  • Fügen Sie Ihrem Kampagnenportfolio Lead-Formular- und Anruf-Assets hinzu, um potenziellen Kunden verschiedene Kontaktmöglichkeiten zu bieten.
  • Formulieren Sie Anzeigentexte und Textzeilen aussagekräftig und bieten Sie einen klaren Mehrwert für die Übermittlung von Informationen (z. B. „Kostenloses Angebot einholen“).

Leads auf Ihrer Website qualifizieren

  • Implementieren Sie Sicherheitsmaßnahmen und Best Practices auf Ihrer Website.
  • Nutzen Sie reCAPTCHA in Ihren Lead-Formularen zur Betrugserkennung und zur Abwehr von Bots.
  • Wenden Sie das Double Opt-In-Verfahren bei der Erfassung von Leads an, um die Gültigkeit von Kundendetails wie E-Mail-Adressen zu überprüfen.

Durch die Anwendung dieser Praktiken können Sie Ihre Lead-Generierung optimieren und relevantere Conversions für Ihr Unternehmen erzielen.

Nutzen Sie die Möglichkeiten von KI-gestützten Tools und passen Sie Ihre Strategien an, um maximale Effizienz und Qualität in Ihrer Lead-Generierung zu erreichen.

Google CSS

Neueste Beiträge