Content Marketing ist ein unglaublich mächtiges Werkzeug, wenn es richtig eingesetzt wird. Unternehmen, die regelmäßig bloggen, generieren 67% mehr Leads als Unternehmen, die dies nicht tun. Sie erhalten außerdem 55% mehr Website-Besucher und 434% mehr Seiten, die von Suchmaschinen indexiert werden.

Die Suche nach der passenden Content Marketing Agentur lohnt sich

Wenn Sie also auf der Suche nach einer Content-Marketing-Agentur sind, sollten Sie diese Zahlen im Hinterkopf behalten. Achten Sie auf Agenturen, die regelmäßig und kreativ bloggen und deren Arbeit Sie tatsächlich inspiriert. Denn mit den richtigen Leuten an Ihrer Seite kann Content Marketing wirklich unglaublich gut funktionieren.

Das Problem ist nur, wie setzen Sie diese für die Ergebnisse notwendigen Teile in Bewegung? Die Content-Marketing-Strategie ist für Uneingeweihte bekanntermaßen sehr komplex. Sie kann wie eine riesige Maschine mit zahllosen Rädchen, Rädern und Kreiseln erscheinen, die auf verschiedene Weise miteinander verbunden sind.

Wenn Ihnen der Gedanke an eine Content-Marketing-Strategie Kopfschmerzen bereitet, sind Sie damit nicht allein. In einer Umfrage von HubSpot gaben 71 % der Befragten an, dass das Entwickeln einer Strategie ihr größtes Hindernis beim Content Marketing sei. Aber es gibt Hoffnung!

Wir haben uns mit unseren Content Marketing Profis zusammengesetzt und die besten Strategien und die wertvollsten Tipps und Tricks zusammengestellt, um Ihnen den Einstieg in die strategische Planung zu erleichtern – so können auch Sie mit Content Marketing richtig durchstarten.

43 % der Unternehmen verfügen über keine dokumentierte Content-Strategie – und sie schneiden schlechter ab als Marken, die eine haben.

Eine Content-Strategie ist unerlässlich für den Erfolg eines Unternehmens. Sie gibt Richtung und Ziel vor und hilft, die richtige Zielgruppe zu erreichen.

Ohne eine Content-Strategie ist es sehr schwer, die richtigen Inhalte zu erstellen und zu verbreiten. Die Folge ist meist, dass das Unternehmen weniger erfolgreich ist als jene, die eine Content-Strategie haben.

Was wäre, wenn Sie Ihre Inhalte – von der Planung über die Erstellung bis hin zur Veröffentlichung – an jemanden abgeben könnten, der bereits weiß, wie alles zusammenpasst? Der nachweislich weiß, wie es funktioniert?

Genau dafür ist eine Content-Marketing-Agentur da.

Was macht eine Content-Marketing-Agentur?

Die meisten Agenturen sind Full-Service-Agenturen, d. h. sie nehmen Ihnen das gesamte Content-Marketing ab und kümmern sich um alles. Dazu gehören die Planung Ihrer Strategie, die Erstellung Ihrer Inhalte und deren Verteilung auf Ihren Content-Kanälen.

  • Durchführung von Markt- und SEO-Recherchen, um die beste Zielgruppe, Themen und Schlüsselwörter für eine Marke zu ermitteln

  • Einen Veröffentlichungsplan für Ihren Content erstellen

  • Erstellen von Inhalten, von geschriebenen Blogs und Lead-Magneten bis hin zu gestalteten Infografiken und visuellen Beiträgen für soziale Medien

  • Suchmaschinenoptimierung von Content

  • Verwalten der Website und des Blogs Ihres Unternehmens

  • Messung und Analyse der Ergebnisse

Eine gute Content-Marketing-Agentur  deckt also ein breites Spektrum an Fähigkeiten ab. Das macht die Beauftragung einer Content-Agentur zu einer All-in-One-Lösung, um einen Content-Plan aufzustellen oder einem stagnierenden Content Marketing auf die Sprünge zu helfen.

Worauf Sie bei der Auswahl einer Content-Marketing-Agentur achten sollten

Heutzutage gibt es eine Vielzahl von Content-Marketing-Agenturen. Also wie wählen Sie die richtige Agentur aus? Beachten Sie diese Kriterien.

Nachweis von Fachwissen und Glaubwürdigkeit

Sie beauftragen eine Content-Marketing-Agentur, weil sie über das Fachwissen verfügen soll, das Ihrem Team fehlt. Das bedeutet, dass Sie doppelt sicherstellen sollten, dass es tatsächlich vorhanden ist.

Suchen Sie nach früheren Beispielen für die Arbeit der Agentur. Suchen Sie auf der Website der Agentur nach Referenzen und Fallstudien. Suchen Sie nach einer Liste früherer Kunden und Partnerschaften.

Suchen Sie insbesondere nach Beispielen für frühere Arbeiten, die dem entsprechen, was Sie benötigen. Ist die Agentur typischerweise in Ihrer Branche tätig? Dies ist wichtig für Marken in speziellen Nischen wie dem Gesundheitswesen, dem Finanzwesen oder dem Rechtswesen, wo bestimmte inhaltliche Standards eingehalten werden müssen.

Die meisten Agenturen führen auf ihren Websites die Branchen auf, für die sie tätig sind, aber anhand von Arbeitsbeispielen können Sie genauer nachweisen, dass sie Ihre Nische abdecken können.

Wenn die Agentur keine Muster auf ihrer Website hat, hatte sie vielleicht noch keine Kunden. Das ist kein Grund zur Sorge, wenn Sie nur ein kleines Budget zur Verfügung haben – vielleicht hat die Agentur bereits Erfahrungen gesammelt, die ihr Fachwissen unter Beweis stellen.

In diesem Fall sollten Sie auf der „Über“-Seite der Agentur nachschauen, ob es dort Biografien der Mitarbeiter und Informationen darüber gibt, was sie zu Experten gemacht hat.

Reputation der Content Marketing Agentur

Haben Sie gesehen/gehört, wie andere Leute über diese Agentur schwärmen? Haben Sie viele gute Kritiken gelesen? Oder scheint die Agentur in einem Vakuum des Schweigens zu existieren?

Die Informationen, die Sie online über die Agentur finden können, sollten Bände über ihren Ruf sprechen. In der Regel finden Sie den Beweis für den guten Ruf einer Content Marketing Agentur an diesen Stellen:

Auf der Website der Agentur:

  • Bewertungen
  • Testimonials
  • Listen mit früheren Kunden oder Partnern

In den sozialen Medien:

  • Erwähnungen, Tags oder Kommentare von Kunden
  • Auf Bewertungsseiten wie Expertise, Agency Match und Clutch.co

Über eine Google-Suche nach dem Markennamen oder „[Markenname] Bewertungen“

Wägen Sie gute, neutrale und schlechte Bewertungen sorgfältig ab, und berücksichtigen Sie sie im Hinblick auf die von Ihnen benötigten Dienstleistungen.

Fokus auf die Content Marketing Strategie

Strategie ist das A und O im Content Marketing. Ohne einen Aktionsplan werden Ihre Inhalte ins Leere laufen.

Dazu gehören die Festlegung von Zielen, die Art und Weise, wie Sie diese Ziele verfolgen und messen, und die Art des ROI, den Sie für Ihre Inhalte anstreben.

78 % der Vermarkter, die angaben, dass ihr Content-Marketing sehr erfolgreich war, gaben in einer Semrush-Umfrage an, eine dokumentierte Content-Strategie zu haben. Die meisten konzentrierten sich bei ihrer Planung auf die Qualität der Inhalte, SEO und visuelle Inhalte.

Ein formaler Prozess und eine Dokumentation des Content-Marketings geben Ihnen im Wesentlichen eine Karte, der Sie folgen können.

Wenn die potenzielle Agentur, die Sie sich ansehen, keinen Wert auf eine Strategie als Grundlage für einen funktionierenden Content-Marketing-Plan legt, hat sie keinen Plan, dem sie folgen kann, um erfolgreich zu sein. Gehen Sie weiter.

Hat die Content Marketing Agentur ein kompetentes Team von Kreativen

Die meisten Marken wünschen sich qualifizierte Autoren für ihre Inhalte. Schließlich ist die Qualität der Inhalte ein wichtiger Faktor für das Google-Ranking und ein wichtiger Grund dafür, dass Ihr Publikum bei Ihnen bleibt.

Wenn Sie die Fähigkeiten eines Autors beurteilen, sollten Sie an sein Fachwissen und seine Fähigkeit, Geschichten zu erzählen, denken.

In vielen Nischen ist es unmöglich, großartige Inhalte ohne Fachwissen zu erstellen – stellen Sie sicher, dass die Agentur, die Sie in Betracht ziehen, über Autoren mit dem richtigen Fachwissen oder Hintergrund verfügt.

Denken Sie auch an die spezifischen Fähigkeiten, die Sie für Ihre Inhalte benötigen. Nehmen wir zum Beispiel an, Sie benötigen die Erstellung von Videoinhalten. Wenn die Content Marketing Agentur keine Videofilmer beschäftigt, ist das ein Grund, sich anderweitig umzusehen-

Hat die Content Marketing Agentur einen klaren Projektmanagement-Prozess

Content-Marketing-Agenturen jonglieren in der Regel mit vielen Kunden, Projekten in verschiedenen Stadien und allen damit verbundenen beweglichen Teilen. Das bedeutet, dass sie über ein gutes Projektmanagement verfügen müssen.

Sie müssen wissen, ob die von Ihnen gewählte Agentur in der Lage ist, Ergebnisse rechtzeitig und unter Einhaltung des Budgets zu liefern. Achten Sie daher auf die folgenden Kriterien, um sicherzustellen, dass die Agentur den Anforderungen gerecht wird:

  • Das Projektmanagement ist in den anderen Angeboten der Agentur als Dienstleistung enthalten.
  • Sie geben einen Überblick über ihren Prozess, der von der Idee bis zum Ergebnis reicht und was dazwischen passiert.
  • Sie geben einen Überblick darüber, welches Teammitglied in welcher Phase mit Ihrem Projekt zu tun haben wird.

Denken Sie daran: Wenn Sie diese Informationen nicht auf der Website finden, können Sie jederzeit danach fragen, wenn Sie sich mit der Agentur in Verbindung setzen.

Kommunikation mit der Content Marketing Agentur

Eine gute Kommunikation ist ein Eckpfeiler jeder Geschäftsbeziehung. Sie wissen es, wir alle wissen es – aber es in die Praxis umzusetzen, ist eine ganz andere Geschichte.

Achten Sie bei der Auswahl Ihrer Content-Marketing-Agenturen genau darauf, wie sie mit Ihnen kommunizieren.

  • Wie schnell hat die Agentur auf Ihre erste Anfrage geantwortet?
  • Wurden Sie seitdem von Person zu Person weitergereicht, oder haben Sie immer mit derselben Person gesprochen?
  • Wurde auf E-Mails und Anrufe prompt und nachvollziehbar geantwortet?
  • Hatten Sie das Gefühl, dass Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit beantwortet worden sind?

Betrachten Sie diese erste Kommunikation als den ersten Schritt zum Aufbau einer Beziehung zu Ihrer Agentur.

Sie gibt Ihnen einen ersten Eindruck davon, wie die Zusammenarbeit mit der Agentur ist – ob sie Spaß macht und aufregend ist, oder ob sie schwierig und mühsam ist. Wenn Ihr Gefühl Ihnen sagt, dass die Agentur nicht zu Ihnen passt, haben Sie wahrscheinlich recht.

Die Werte einer guten Content Marketing Agentur

Grundsätze sind im Content Marketing wichtig und Sie können erwarten, dass Ihre Content Marketing Agentur sie einhält.

Achten Sie auf der Website der Agentur auf die Werte, die ihr Geschäft leiten. Was haben sie besonders betont? Was ist für sie wichtig? Sind diese Dinge auch für Ihre Marke wichtig?

Eine gute Agentur hat auch eine Null-Toleranz-Politik für Probleme wie Plagiate, minderwertige Inhalte, manipulative Inhalte, Inhalte, die nur für Suchmaschinen erstellt werden, oder Inhalte, die gegen die Spam-Richtlinien von Google verstoßen.

Die richtige Content-Marketing-Agentur sollte in Bezug auf ihre Geschäftspraktiken, ihre früheren Kunden, ihre Mitarbeiter oder Vertragsangestellten und ihre Preise vollkommen transparent sein.

Wenn die Agentur zum Beispiel alles Mögliche für einen lächerlich niedrigen Preis verspricht, ist das ein Warnsignal. Ein weiteres Warnsignal ist es, wenn es den Anschein hat, dass die Agentur etwas zu verbergen versucht.

Überprüfen Sie die Website der Agentur sorgfältig, stellen Sie viele Fragen und erwarten Sie klare Antworten. Die richtige Agentur wird vollkommen transparent sein und Ihnen diese Antworten gerne geben.

Tipps für die Zusammenarbeit mit einer Content-Marketing-Agentur

Damit Ihr Unternehmen die besten Chancen hat, mit Content Marketing erfolgreich zu sein, sollten Sie sich vor der Zusammenarbeit mit einer Content Marketing Agentur einige wichtige Aspekte berücksichtigen.

Machen Sie sich mit den Content Marketing Grundlagen vertraut

Bevor Sie eine Content-Marketing-Agentur beauftragen, sollten Sie sich mit den Grundlagen der Funktionsweise von Inhalten befassen. So können Sie Ihre Erwartungen realistisch halten und besser verstehen, was hinter den Kulissen vor sich geht.

  • Verschaffen Sie sich einen Überblick über den Prozess der Planung und Erstellung einer Content-Strategie, einschließlich aller notwendigen Bestandteile.
  • Recherchieren Sie, wie qualitativ hochwertige Inhalte aussehen und was es braucht, um sie zu erstellen (von der Planung bis zur Veröffentlichung). 
  • Verstehen Sie, dass Content Marketing ein langfristiges Spiel sind und nicht für Sie geeignet sind, wenn Sie schnelle Erfolge erzielen wollen.

Machen Sie sich mit den Content Marketing Grundlagen vertraut

Bevor Sie eine Content-Marketing-Agentur beauftragen, sollten Sie wissen, was Ihre Bedürfnisse sind. Vielleicht haben Sie zum Beispiel noch keinen Blog auf Ihrer Website und möchten ein Content-Marketing-System und eine Strategie für das Bloggen einrichten.

Außerdem sollten Sie sich klare, vernünftige Ziele setzen, die mit einem Zeitrahmen für die gewünschten Ergebnisse verbunden sind. Was soll dieser Blog in den nächsten sechs Monaten für Ihre Marke bewirken? Im nächsten Jahr?

Je klarer Sie sich über diese beiden Dinge sind, desto produktiver werden Ihre Gespräche mit einer Agentur sein.

Finden Sie die richtige Content-Marketing-Agentur für echtes Wachstum

Wenn das Content-Marketing intelligent aufgebaut ist und die richtigen Autoren und Strategen dahinter stehen, werden Sie von dem ROI, den Sie letztendlich sehen werden, überrascht sein.

Die richtige Content-Marketing-Agentur kann die Marketinglücken eines jeden Unternehmens schließen und für mehr Reichweite, Sichtbarkeit, Markenbekanntheit, Leads und Ergebnisse sorgen.

Prüfen Sie die Agentur, die Sie beauftragen, sorgfältig, denn sie wird viel Verantwortung für Sie übernehmen. Sie können Ihrer Marke aber auch zu einem ungeahnten Wachstum verhelfen.

Machen Sie sich mit den Content Marketing Grundlagen vertraut

Was sind Sie bereit, für Content Marketing auszugeben? Möglicherweise müssen Sie Ihre Planungen korrigieren, je nachdem, wie gut Sie die mit den Inhalten verbundenen Kosten kennen. (Wenn Sie keine Idee haben, wieviel Content Marketing kosten darf, sollten Sie recherchieren, was Content-Marketing für Marken Ihrer Größe normalerweise kostet).

Google CSS

Neueste Beiträge