In einer Zeit, in der Verbraucher mehr denn je auf Entdeckungsreisen gehen, kann die richtige Branding-Strategie den Unterschied ausmachen. Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigt, dass 43% der Verbraucher weltweit gerne nach neuen Marken Ausschau halten, selbst wenn sie nicht sofort einen Kauf planen. Dies unterstreicht die Bedeutung, während dieser Entdeckungsmomente präsent zu sein.

Erscheinen Sie genau dann, wenn der Kunde Sie sucht

Google hat seine Suchfunktion verbessert, um eine visuell ansprechende und interaktive Shopping-Erfahrung zu bieten. Produkte und Marken stehen nun mehr denn je im Mittelpunkt. Dies eröffnet Marken eine riesige Chance, potenzielle Kunden zu inspirieren und ihnen schnell wertvolle Informationen zur Verfügung zu stellen. Es gibt spezifische Tools, mit denen Ihre Marke in diesen wertvollen Entdeckungsmomenten erscheinen kann, und die neue Performance-Möglichkeiten in Echtzeit erfassen:

1. Broad Match und Smart Bidding

Broad Match ermöglicht es Ihnen, neue Kunden zu erreichen, indem Ihre Anzeigen gezeigt werden, wenn Kunden nach etwas in Zusammenhang mit Ihrem Produkt oder Dienstleistung suchen. Kombinieren Sie es mit Smart Bidding, um sicherzustellen, dass Sie das richtige Gebot für jede Suche entsprechend Ihren Performance-Zielen setzen.

2. Responsive Search Ads

Diese Anzeigenart passt sich automatisch an, um den richtigen Kunden die richtige Botschaft zu zeigen. Durch das Anbieten mehrerer Überschriften- und Beschreibungsoptionen wird die effektivste Kombination für die Suchanfrage des Shoppers ausgewählt. Diese Textanzeigen können durch überzeugende visuelle Darstellungen Ihrer Produkte und Dienstleistungen ergänzt werden.

YouTube als Branding-Tool

Wussten Sie, dass YouTube über 2 Milliarden Nutzern shoppable Videos anbietet? Diese Videos sind entscheidend für den Kaufprozess vieler Menschen, indem sie sie von der Inspiration über die Überlegung bis hin zum Kauf begleiten.

Video Action Campaigns mit Produkt-Feeds

Steigern Sie die Betrachtung und beeinflussen Sie Käufe, indem Sie Ihre Video Action Campaigns mit Produkt-Feeds kombinieren. Dies verwandelt Ihre YouTube-Videoanzeigen in ein virtuelles Schaufenster. Durchschnittlich sahen solche Kampagnen eine Steigerung der Konversionen im Video-in-Feed um über 80%.

Branding in der heutigen Zeit ist mehr als nur ein Logo oder ein Slogan. Es geht darum, in den entscheidenden Momenten präsent und relevant zu sein. Mit Tools wie Google Ads können Marken diese Momente effektiv nutzen, um Bewusstsein zu schaffen und Verbindungen zu Kunden aufzubauen.

Über den Autor

CEO at | alexander.sperber@unitedads.de | + posts

Alexander Sperber ist der Geschäftsführer von UnitedAds, einem Unternehmen, das sich auf digitale Marketingstrategien spezialisiert hat. Mit fast zwei Jahrzehnten Erfahrung hat er sich als Experte auf den Gebieten Google Ads und Suchmaschinenoptimierung (SEO) etabliert. Unter seiner Führung ist UnitedAds bekannt geworden für seine innovativen Ansätze zur Verbesserung der Online-Sichtbarkeit und zur Förderung des digitalen Marketingerfolgs.

Google CSS

Neueste Beiträge